Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Krieg in Europa – Vorbote einer neuen weltwirtschaftlichen Ordnung?

15. September 2022 um 18:00 bis 20:30

Krieg in Europa Vorbote einer neuen weltwirtschaftlichen Ordnung? Eine geopolitische Analyse.

Zum Vortrag:

Wie könnte die neue wirtschaftliche Normalität aussehen, wenn in Europa hoffentlich bald wieder Frieden herrscht? Schwerpunkte des Vortrages bilden die zu erwartenden Auswirkungen auf deutsche Unternehmen durch sich verändernde globale Lieferketten sowie die notwendige Erschließung neuer Quellen von Energie und Rohstoffen. Während Europa wohl ein langer Weg bevorsteht, um von der Konfrontation zurück zur Kooperation zu gelangen, positionieren sich bereits andere Länder und Märkte als alternative Zulieferer und Produktionsstandorte. Die USA und China dürften als „sichere Häfen“ mit guten Standortfaktoren überproportional von zu erwartenden Produktionsverlagerungen profitieren. Treiber sind hier auch die amerikanische „Buy American“ und die chinesische „Dual Circulation“ Politik. Der Vortrag möchte Ihnen Denkanstöße für Ihre geschäftsstrategischen Überlegungen liefern. Er orientiert sich daher auch an praktischen Erfahrungen aus aktuellen geopolitischen Beratungsmandaten.

Zur Person:

Ralf Schuster ist Geopolitischer Experte der Helaba und langjähriges Mitglied im Internationalen Club im Auswärtigen Amt. Sein beruflicher Schwerpunkt liegt seit 1985 in der Betreuung von Schwellen und Entwicklungsländern. Die Belange deutscher Unternehmen im internationalen Geschäft lernte er früh kennen. Ehrenamtlich hat er u.a. als stellv. Vorstandsvorsitzender der German Healthcare Export Group über 20 Jahre die Interessen der deutschen exportierenden Medizintechnikunternehmen in Auslandsmärkten vertreten und ist Präsidiumsmitglied der Ghorfa ArabGerman Chamber of Commerce and Industry. Seit April 2022 ist er geopolitischer Berater der German Health Alliance einer Initiative des BDI.

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der 3G Regeln statt, das bedeutet, dass jeder Teilnehmer eine Bescheinigung über eine vollständige Impfung oder die Genesung oder einen aktuellen Coronatest vorlegen muss. Eine Anmeldung ist erforderlich. Der Eintritt ist für Mitglieder kostenlos, Tagesgäste zahlen 8 € an der Abendkasse.

Details

Datum:
15. September 2022
Zeit:
18:00 bis 20:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Zukunft Emden GmbH
Heinrich-Nordhoff-Straße 2
Emden, Niedersachsen 26723 Deutschland
Google Karte anzeigen